80 Jahre mit Präzision zum Höchstmaß.

Unser Vermessungsbüro in Ahrensburg wurde im Jahr 1932 von Herrn Dipl.-Ing. ÖbVI Peters gegründet und im Jahr 1961 von Herrn Dipl.-Ing. ÖbVI Jürgen Grob übernommen. 1972 gründeten Jürgen Grob und Herr Dipl.-Ing. ÖbVI Volkmar Teetzmann eine Sozietät.

Ein zweites Büro wurde unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. ÖbVI Volkmar Teetzmann 1984 in Glinde eröffnet, das bis 2012 von Volkmar Teetzmann geleitet wurde.

1993 trat Herr Dipl.-Ing. ÖbVI Karsten Sprick der Sozietät bei und übernahm 1999 nach dem Ausscheiden von Jürgen Grob die Leitung des Büros in Ahrensburg, das anschließend unter dem Namen SPRICK VERMESSUNG, Dipl.-Ing. Karsten Sprick I Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur geführt wurde.

2012 übernahm Karsten Sprick als Beratender Ingenieur für Vermessungswesen auch die Leitung des Standortes Glinde.

2017 erfolgte der Eintritt von Herrn M.Eng. Steve Wachsmuth. Von da an wurden die Büros in Ahrensburg und Glinde unter dem Namen SPRICK & WACHSMUTH VERMESSUNG geführt und seitdem stehen Ihnen Dipl.-Ing. ÖbVI Karsten Sprick und M.Eng. ÖbVI Steve Wachsmuth.als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure in Ahrensburg und Beratende Ingenieure für Vermessungswesen in Ahrensburg und Glinde beide mit vereinten Kräften für Sie als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der neuste Meilenstein wurde 2019 gelegt. Neben Ahrensburg und Glinde bieten wir Ihnen unseren kompetenten Service rund um alle Themen der Vermessung nun auch in Schwarzenbek an.

Mit Eröffnung des neuen Standorts führen wir die langjährige erfolgreiche Tätigkeit von Dipl.-Ing. Agnar Waldemar Boysen fort, der sich im Januar 2019 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat. Mit dem neuen Standort befindet sich nun die Geschäftsstelle von M.Eng. ÖbVI Steve Wachsmuth am neuen Standort in Schwarzenbek.

© copyright SPRICK & WACHSMUTH VERMESSUNG 2019