Baubegleitende Vermessung

Planen, abstecken, überwachen – in der Bauphase sind viele Vermessungsarbeiten notwendig. Als kompetenter Ansprechpartner begleiten wir unsere Kunden von der Planung bis zur Fertigstellung eines Bauvorhabens. Hier können Sie sich einen Überblick über unser Dienstleistungsspektrum verschaffen.

Lagepläne I Lage- und Höhenpläne

Siehe Lagepläne / Lage- und Höhenpläne unter Bestandsvermessung.

Absteckungen von geplanten Bauwerken

Die Absteckungen von geplanten Bauwerken umfassen ein breites Aufgabenspektrum und stützen sich auf viele vermessungstechnische Aufgaben. Grundsätzlich beinhaltet die Absteckung die Übertragung der Planung eines bestimmten Bauvorhabens in die Örtlichkeit.

Die Errichtung des Bauwerks an der exakten Lage und gegebenenfalls Höhe (siehe auch Nivellements) auf dem Grundstück ist dabei von großer Bedeutung. Exemplarisch beinhalten die Absteckungen zwei Hauptaufgaben:

  • Grobabsteckungen werden zum Beispiel für Erdaushub, Erdaustausch oder Beräumung des Grundstücks benötigt.
  • Bei der Feinabsteckung wird die Lage des Bauwerks mit der für den Bau erforderlichen Genauigkeit in der Örtlichkeit festgelegt. Dafür können wir Ihnen auch Schnurgerüste errichten.
Nivellements

Unter Nivellements versteht man die Vermessung von Höhenpunkten, die Durchführung von Höhenmessungen zur Bestimmung von Höhenunterschieden oder die Erstellung bzw. Übergabe von Höhenpunkten im amtlichen Höhenbezugssystem. Auch für Setzungsmessungen während der Baumaßnahmen oder baubegleitende Kontrollmessungen ist ein Nivellement von Bedeutung.

Die Nivellements sind im Industrie- und Ingenieurbereich sowie bei Baumaßnahmen von großer Bedeutung und werden oft im Zusammenhang mit Absteckungen durchgeführt.

Die passende Vermessungsleistung ist hier nicht aufgeführt? Weitere Aufgaben können wir gern mit Ihnen im Detail abstimmen. Sprechen Sie uns einfach an.

© copyright SPRICK & WACHSMUTH VERMESSUNG 2018